Viktor (Fabian Busch) hat seinen Job als Journalist eines großen Enthüllungsmagazins verloren und fristet ein Hausmannsdasein in der Hamburger Vorstadt. Ehefrau Alex (Lisa Wagner) sorgt für den Familienunterhalt. Eines Tages zieht im Nachbarhaus „Herr Neumann“ ein. Viktor findet heraus, dass der Neue in Wahrheit der untergetauchte Motorradrocker Rolf Olsen (Aljoscha Stadelmann) ist und wittert die ganz große Story. Um Beweise zu liefern, geht er mit Rolf auf nächtliche Tour. Damit riskiert er nicht nur seine Ehe, sondern macht auch die feindliche Motorradgang auf Rolf aufmerksam. Und so reitet bald die Unterwelt in die öde Vorstadt ein. Buddy-Komödie.

Viktor (Fabian Busch) has lost his job as a journalist for an investigative magazine and now keeps house in a Hamburg suburb. His wife Alex (Lisa Wagner) brings in the money. One day, a „Herr Neumann“ moves in next door. Viktor discovers that his new neighbour is in fact a biker called Rolf Olsen (Aljoscha Stadelmann) who has had to go into hiding. Viktor smells a scoop. To get some proof, he joins Rolf on a nighttime bike ride, risking his own marriage and at the same time bringing Rolf’s presence to the attention of the local biker gang. Soon, the underworld comes to suburbia. Buddy comedy.

Nach einer sehr erfolgreichen Premiere am 10.10.2015 auf dem Filmfest Hamburg, lief  „Vorstadtrocker“ im Anschluss in ausgewählten Kinos und auf einigen Festivals. Die genaue Auflistung der Vorstellungen findet ihr etwas weiter unten.

After a succesful premiere at the Filmfest Hamburg in October „Bikers of Suburbia“ was screened at selected cinemas and festivals in Germany. A list of the screenings can be found further down.

Biber für den besten Fernsehfilm

Bei den Biberarcher Filmfestspielen wurde „Vorstadtrocker“ als „Bester Fernsehfilm“ ausgezeichnet worden. Aus der Begründung der Jury: „Der deutsche Fernsehfilm bricht auf – mutiger, emotionaler, politischer und unbequemer. Wir haben uns für einen sehr ungewöhnlichen Film entschieden. Überzeugt hat uns der wüste Humor. Die anarchische Kraft dieses kleinen Debütfilmes ist sensationell.“

Vorstadtrocker Biberach

Foto: Georg Kliebhan

Vorstadtrocker online schauen

Bis zum 03.01.2016 kann „Vorstadtrocker“ in der NDR Mediathek angeschaut werden. Jeden Tag ab 20 Uhr.
Für alle, die die Fernsehausstrahlung verpasst haben, hier geht’s zum ganzem Film. Viel Spaß beim Gucken!

Until January, „Bikers of Suburbia“ can be watched online at NDR mediathek. Every day from 8 pm (German timezone).
So, everybody that missed the film can watch it here. Have fun!

filmfest-hamburg-vorstadtrocker

Foto: Martin Kunze

Vergangene Vorführungen

25.10.2015 um 20 Uhr in Neuwied im Schauburg Kino (Einlass 19 Uhr)
Ein Screening in der Heimat darf schließlich nicht fehlen

04.11. – 08.11.2015 Biberacher Filmfestspiele
06.11.15 um 22:00 Uhr und 07.10.15 in um 12:00 Uhr in Biberach

14. und 15.11.2015 in Wremen
14.11.15 um 19 Uhr und 15.11.15 um 11 Uhr 
Eine Premiere an unserem Hauptdrehort in Niedersachen darf natürlich nicht fehlen!

15.11.2015 Kinofest Lünen
18 Uhr, Abschlussfilm des Festivals

25.11.2015 Babylon Kino Berlin

26.11.2015 Ausstrahlung – NDR, 22:00 Uhr

26.11.2015 – 03.01.2016 NDR – Mediathek, jeden Tag ab 20 Uhr
für alle, die den Film verpasst haben 😉

 

Behind the scenes

 

Zurück

Vorstadtrocker // Bikers of Suburbia:
Spielfilm / Feature | 90 min | 2015

Genre:
Komödie / Comedy

Drehbuch / Script:
Paul Florian Müller, Paul Salisbury

Regie / Director:
Martina Plura

Kamera / DoP:
Monika Plura

Produzent / Producer:
Jakob Weydemann, Jonas Weydemann

Cast:
Fabian Busch, Aljoscha Stadelmann, Lisa Wagner, Matthias Bundschuh, David Scheller, Nils Schulz, Tom Sielski, Lotta Doll, Uwe Dag, Lena Dörrie u.w.

Produktion:
Weydeman Bros.

NDR Redaktion:
Daniela Mussgiller

Anmerkung / Info:
Arri Alexa / Amira | Cooke S4 | 1,78 : 1 | HD